1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Löschzug Schweicheln-Bermbeck feiert 125-jähriges Bestehen

  8. >

Hiddenhausen: Tag der offenen Tür am neuen Gerätehaus - mit zwölf Leder-Eimern fing alles an

Löschzug Schweicheln-Bermbeck feiert 125-jähriges Bestehen

Hiddenhausen

Currywurst, Steakbrötchen und kalte Getränke waren am Freitag en masse vorhanden: Der Löschzug Schweicheln-Bermbeck hatte gleich doppelt Grund zu feiern – zum einen das 125-jährige Bestehen und zum anderen die offizielle Einweihung des neues Gerätehauses.

Von Kim Schmalz

Am „Fire-Trainer“ wird der Umgang mit dem Feuerlöscher geübt. Foto: Jens Vogelsang

Die Gründung der Löschgruppe geht auf einen verheerenden Großbrand auf dem Gehöft Brackmann im Jahr 1886 zurück. Unter dem Eindruck dieses schrecklichen Ereignisses schlossen sich zehn Jahre später acht Männer aus den damals noch eigenständigen Dörfern Schweicheln und Bermbeck zusammen, um dem Feind Feuer den Kampf anzusagen – ausgerüstet mit zwölf ledernen Löscheimern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE