1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Hiddenhausen
  6. >
  7. Zum Start gibt es Blues mit Greyhound George

  8. >

Auf Gut Hiddenhausen starten am Sonntag, 14. August, die „Konzerte im kleinen Park“

Zum Start gibt es Blues mit Greyhound George

Hiddenhausen

Ursprünglich ersonnen, um der stark gebeutelten Musikszene während der Pandemie Auftrittmöglichkeiten zu bieten, haben die „Konzerte im kleinen Park“ auf Gut Hiddenhausen schon in ihrer ersten Saison eine derart große Fangemeinde versammelt, dass sie jetzt nicht mehr zu stoppen sind und in die dritte Runde gehen.

Holger Kasfeld (von links), Anna von Consbruch, Günter Scheding, Christiane Rüsel (WWE), Christine Zingler und Andreas Hüffmann finden, die Reihe Konzerte im kleinen Park ist ein „kulturelles Aushängeschild der Region“. Deshalb geht es in diesem Jahr weiter mit fünf Konzerten. Foto: Daniela Dembert

Am Sonntag, 14. August, startet um 15 Uhr die diesjährige Konzertreihe. Da die Initiatoren - der Kirchenkreis, die Gemeindeverwaltung und der Verein zur Erhaltung des Parks und des Denkmalensembles - beschlossen haben, das Konzept beizubehalten, ist der Eintritt weiterhin kostenlos, eine Spende für die Musiker wird aber erbeten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE