1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Hoffen auf den Sommer

  8. >

Wie die Chöre aus dem Kreis Herford mit Corona umgehen – Vielfach ist unklar, wann wieder geprobt wird

Hoffen auf den Sommer

Herford/Enger

Chorleiterin Christiane Schmidt setzt auf die gemeinsamen Erlebnisse. Diese seien für den Zusammenhalt wichtig. Zu dieser Haltung passt, dass der Chor der Auferstehungskirche Herford-Laar Ende Dezember das Weihnachtsoratorium aufgeführt hat. Andere Gesangvereine hatten Konzerte wegen der Coronasituation abgesagt.

Von Hartmut Horstmann

Musizieren mit Abstand: So haben sich die Laarer Chormitglieder im Frühjahr und Sommer 2021 getroffen. In Kleingruppen wurden Stücke eingespielt, die unter dem Namen „Lichtblicke“ aufgenommen und auf die Homepage von Kirchengemeinde und Chor gestellt wurden. Foto: Gemeinde Laar

Die Pandemie beziehungsweise die diesbezüglichen Verordnungen diktieren die Rahmenbedingungen, unter denen Gesangsleben derzeit stattfinden darf. Das HERFORDER KREISBLATT hat einige der Chöre befragt, wie sie mit der Krise umgehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE