1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. In drei Stunden ist Herfords Buttersee eingezäunt

  8. >

100 Metallelemente säumen nun den 350 Meter langen Rundweg um das Gewässer

In drei Stunden ist Herfords Buttersee eingezäunt

Herford

Das ging schnell: Gerade einmal drei Stunden hat's gedauert und der Weg zu Herfords Buttersee war versperrt. Seit Montagmittag kann man das Ufer des Gewässers nur noch aus ein paar Meter Entfernung durch Metallstäbe sehen.

Ein Junge schaut am Montagmittag durch die Metallstäbe des Bauzauns auf den Herforder Buttersee. Foto: Moritz Winde

Um 13 Uhr rückte der Trupp der Service-Gesellschaft für Wirtschaft und Kommunen (SWK) wieder ab und meldete: Auftrag erledigt. Seitdem säumen 100, 1,80 Meter hohe Bauzaun-Elemente den 350 Meter langen Rundweg um den künstlich angelegten Teich in der Nordstadt, der als Regenrückhaltebecken fungiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE