1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Jaguar-Fahrer tödlich verunglückt

  8. >

Auf regennasser Bundesstraße 61 in Hiddenhausen - mit Video

Jaguar-Fahrer tödlich verunglückt

Hiddenhausen

Überhöhte Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ist dem Fahrer eines Jaguar zum Verhängnis geworden. Der 83-Jährige starb bei einem Unfall in Hiddenhausen im Kreis Herford. Er war auf der Stelle tot.

Von Christian Müller

Das Unfallfahrzeug, ein Jaguar, ist durch den Unfall fast vollständig zertrümmert worden. Foto: Christian Müller

Es war etwa zehn Minuten nach 20 Uhr, als der Autofahrer in Hiddenhausen auf der Bundesstraße 61 in Richtung Kirchlengern unterwegs gewesen ist, die in diesem Bereich Herforder Straße heißt. Kurz hinter der Einmündung der Löhner Straße kam er in einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern. Dabei geriet er auf die linke Seite. Dort stieg er mit einem 40-Tonner frontal zusammen. Sein Fahrzeug wurde dabei regelrecht zerfetzt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!