1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kirchlengern
  6. >
  7. „Jede einzelne Impfe zählt“

  8. >

Verein „Südlengern aktiv“ organisiert Impfaktion – 170 Bürger nutzen das unkomplizierte Angebot

„Jede einzelne Impfe zählt“

Kirchlengern

Seit Monaten engagieren sich Ärzte und zahlreiche Helfer, um möglichst viele Menschen zu impfen und so gegen das Corona-Virus zu kämpfen. Eine ganz besondere Aktion im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat es am vergangenen Samstag in der Sporthalle der Gesamtschule Kirchlengern gegeben.

Von Annika Tismer

Mit der Resonanz auf ihre Impfaktion in der Sporthalle der Erich-Kästner-Gesamtschule in Kirchlengern sind die Veranstalter des Vereins „Südlengern aktiv“ zufrieden: 170 Impfungen wurden verabreicht, unter anderem an Alexander Hendrikson. Jetzt wird darüber nachgedacht, die Aktion zu wiederholen. Foto: Annika Tismer

Auf Initiative des Vereins „Südlengern aktiv“ hat dort eine große Impfaktion stattgefunden: 170 Bürger holten sich den Piks im Laufe des Tages ab. „Zehn davon waren für die Erstimpfung da, viele für eine Booster-Impfe“, sagt Torsten Henke, der die Aktion gemeinsam mit weiteren Vereinsmitgliedern ins Leben gerufen hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE