1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kirchlengern
  6. >
  7. Polizeihund bei Festnahme verletzt

  8. >

Flüchtiger Krimineller in Kirchlengern von Streife gestellt – Einbruchswerkzeug im Rucksack

Polizeihund bei Festnahme verletzt

Kirchlengern

Der Polizei ist in der Nacht zu Freitag, 8. Juli, in Kirchlengern ein per Haftbefehl gesuchter Krimineller (36) ins Netz gegangen. Bei der Festnahme wurde nicht nur der 36-Jährige verletzt, sondern auch ein Diensthund, der zum Einsatz kam.

Von Hilko Raske

Bei einem Einsatz in Kirchlengern ist ein Polizeihund durch einen flüchtigen Kriminellen verletzt worden. Foto: dpa

Der Mann war um 2.40 Uhr einem Polizisten auf Streife aufgefallen. Der Diensthundeführer war im Rahmen des Konzeptes zur Bekämpfung von Eigentumsdelikten im Bereich der Straße Im Obrock unterwegs. „Da es hier in der Vergangenheit wiederholt zu Einbrüchen und Diebstählen gekommen ist, zeigen wir erhöhte Präsenz“, sagt Uwe Maser, Sprecher der Kreispolizeibehörde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE