1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kirchlengern
  6. >
  7. Unfall auf der B239: vier Verletzte, drei Autos schrott

  8. >

VW-Fahrerin (61) übersieht in Kirchlengern haltende Fahrzeuge und fährt ungebremst auf

Unfall auf der B239: vier Verletzte, drei Autos schrott

Kirchlengern

Heftiger Auffahrunfall im Feierabendverkehr: Bei einem Crash auf der B239 in Kirchlengern sind am späten Donnerstagnachmittag vier Personen verletzt worden - eine von ihnen schwer.

Der Golf der 61-Jährigen (links) krachte in den Ford vor ihr, der wiederum durch die Wucht des Aufpralls auf den haltenden T-Roc fuhr. Foto: Daniel Salmon

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein Mann (39) gegen 16.35 Uhr seinen VW T-Roc in Fahrtrichtung Lübbecke, knapp 200 Meter vor der Einmündung zur Poggenbrede, verkehrsbedingt abbremsen müssen. „Dort hatte sich ein Rückstau gebildet“, erklärte ein Beamter am Unfallort.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE