1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Krawallo musiziert im Garten

  8. >

Konzertfilm und Live-Album geplant: Interessierte müssen sich bis zum 7. August anmelden

Krawallo musiziert im Garten

HIDDENHAUSEN

Die bekannte heimische Band Krawallo bietet ein besonderes Konzert: Die Gäste, die sich hierzu vorher anmelden müssen, sind dabei, wenn in Hiddenhausen ein Live-Album und ein Konzertfilm entstehen.

Von Hartmut Horstmann

Roman Möller, Sebastian Dold und Sven Kreinberg (von links) geben am 15. August ein Familienkonzert, das aufgezeichnet werden soll. Wer dabei sein will, muss sich anmelden. Foto: Ilka Vent

Den genauen Ort will die Band erst kurz vor dem Auftritt am Sonntag, 15. August, den dafür zugelassenen 50 Besuchern mitteilen. Nur soviel verrät Krawallo-Chef Sebastian Dold im Vorfeld: „Es handelt sich um einen Garten in Hiddenhausen.“

Die Band, bekannt für ihre Generationen übergreifende Ausrichtung, wendet sich mit dem Konzert speziell an Familien. Der Eintritt sei frei, heißt es.

Familien, die am 15. August ab 15.30 Uhr Zeit für Krawallo haben, können sich bis Samstag, 7. August, 14 Uhr bewerben. Die Mail ist zu richten an die Adresse konzert@familienrocknroll.de.

Startseite