1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Löhne
  6. >
  7. „Click on“ unterstützt Jugendliche

  8. >

Die Jugendkunstschule Löhne hat für ihr Projekt Fördergelder in Höhe von 10.000 Euro bekommen

„Click on“ unterstützt Jugendliche

Löhne

Im Frühjahr beworben und im September den Zuschlag bekommen: Die Jugendkunstschule (JKS) in Löhne hat in diesem Jahr bei der Initiative der Telekom-Stiftung „Ich kann was!“ ihr Medienkonzept „Click On“ eingereicht und daraufhin eine Förderung in Höhe von 10.000 Euro erhalten.

Von Silas Ekelhof

Sarah Opaitz von der Jugendkunstschule Löhne und Tim Teilkemeier, Leiter des Jugendzentrums Riff, freuen sich über die Förderung. Foto: Silas Ekelhoff

Bei der Initiative werden Projekte der offenen Kinder- und Jugendarbeit unterstützt, die jungen Menschen aus benachteiligtem Umfeld Kompetenzen vermitteln, die es ihnen ermöglichen, selbstbestimmt und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und die eigene Zukunft zu gestalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE