1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Loehne
  6. >
  7. Kinder berichten von dramatischen Szenen

  8. >

Die beiden Söhne des Angeklagten (49), der in Löhne-Gohfeld seine Schwägerin erschossen haben soll, schildern die schrecklichen Ereignisse

Kinder berichten von dramatischen Szenen

Löhne-Gohfeld/Bie...

Bei den dramatischen Ereignissen in einer Wohnung an der Theodor-Körner-Straße in Gohfeld am 12. Dezember 2020 handelte es sich um einen Kampf auf Leben und Tod. So beschrieben es die 14 und 18 Jahre alten Söhne des 49-jährigen Angeklagten am Freitag vor der X. Strafkammer des Landgerichts Bielefeld.

Wilhelm Adam

Der Angeklagte sitzt im Verhandlungssaal des Landgerichtes. Neben ihm steht sein Verteidiger Sven Peters. Foto: Wilhelm Adam

Der Mann soll seine Schwägerin (33) erschossen und seinen Bruder durch Schüsse verletzt haben. Die Anklage lautet auf Mord sowie versuchten Mord. Bei einer Verurteilung droht dem Kosovaren lebenslange Haft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!