1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Löhne
  6. >
  7. Mennighüffener Sommer Viele Spenden für Löhner Projekte

  8. >

Mennighüffener Sommer: Werbegemeinschaft zieht positives Fazit

Viele Spenden für Löhner Projekte

Löhne

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause gab es erstmals wieder einen Mennighüffener Sommer mit verkaufsoffenem Sonntag. Bei zahlreichen Projekten der Beteiligten sind auch Spenden für Löhner Projekte gesammelt worden.

Von Timo Förster

Sie freuen sich über den Erfolg (von links): Katryna Lashinski (DRK), Rainer Döring (Geschäftsführer Expert Döring), Doris Schröder (Blattlaus Trendfloristik), Hanifi Bozkurt (Ninos Naturstein), Margit Döring-Wein (Vorsitzende Mennighüffener Werbegemeinschaft), Frank-Michael Wuff (Filialleiter Expert Döring), Marina Fischer (Migrationsbüro Stadt Löhne), Hans-Karl Otto (Präsident Lions-Club Löhne) und Irene Esser (Ulenburger Landbau). Foto: Timo Förster

"Es war ein gelungener Auftakt“. Margit Döring-Wein, Vorsitzende der Werbegemeinschaft Mennighüffen, zieht eine positive Bilanz des ersten „Mennighüffer Sommers“ nach zwei Jahren Pandemiepause. Die 41 Einzelhändler der Interessensgemeinschaft bekamen nach zwei Jahren Corona-Pause mit der Veranstaltung die Möglichkeit, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Für den verkaufsoffenen Sonntag hatten sie verschiedene Aktionen vorbereitet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE