1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Mit Fake-Profil Kontakt zu Kind geknüpft

  8. >

„Mädchen“ war junger Mann – Prozess in Herford wegen Missbrauchs

Mit Fake-Profil Kontakt zu Kind geknüpft

Herford/Bad Oeynhausen

Ein junger Mann aus Bad Oeynhausen (19) gibt sich im Internet als 16-jähriges Mädchen aus und veranlasst einen 13-Jährigen, ihm Nacktfotos von sich zu schicken. Jetzt steht der mittlerweile 21-Jährige wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern vor Gericht.

Von Bernd Bexte

Auf Instagram gab sich der junge Mann als 16-jähriges Mädchen aus. Er soll den 13-Jährigen aufgefordert haben, ihm Nacktfotos von sich zu schicken. Jetzt steht er vor Gericht. Foto: Rolf Vennenbernd

Die sogenannten sozialen Medien erleichtern die Kontaktaufnahme zu anderen Menschen – auch wenn man sich nicht immer sicher sein kann, wer sich tatsächlich hinter der Person im virtuellen Raum verbirgt. Einem zum Beginn des Tatzeitraums erst 13 Jahre alten Jungen ist dies zum Verhängnis geworden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE