1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-herford
  6. >
  7. Nur wenige Reichsbürger leben in Hiddenhausen

  8. >

Bündnis90/Die Grünen stellt Anfrage im Integrationsrat

Nur wenige Reichsbürger leben in Hiddenhausen

Hiddenhausen (WB)

Sogenannte Reichsbürger und „Selbstverwalter“ gibt es auch in Hiddenhausen – allerdings machen sie nur 0,05 Prozent der Gesamtbevölkerung in den sechs Ortsteilen aus. Dieses Ergebnis teilte Jörg Luttmann, Leiter des Amtes für Wohnen und Soziales, jetzt im Integrationsrat mit.

Sonja Töbing 

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hatten eine entsprechende Anfrage vorbereitet. „Wir haben einige Fälle, bei denen wir vermuten, dass es sich um Reichsbürger handeln könnte. Allerdings dürfen wir mehr dazu nicht öffentlich machen, alle Informationen diesbezüglich werden an den Staatsschutz weitergeleitet“, so Luttmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE