1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Radfahrerin aus Bünde schwer verletzt

  8. >

Verkehrsunfall in Kirchlengern – Zusammenstoß mit abbiegendem Auto

Radfahrerin aus Bünde schwer verletzt

Kirchlengern/Bünde

Bei einem Verkehrsunfall in Kirchlengern ist am Dienstag eine 63-jährige Frau aus Bünde schwer verletzt worden. Ein abbiegendes Auto stieß mit ihrem Fahrrad zusammen.

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht (Symbolbild). Foto: Nicolas Armer

 Wie die Polizei  mitteilt, war die 63-jährige Bünderin um 5.28 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Elsestraße in Fahrtrichtung Industriestraße unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 44-jähriger Mann aus Kirchlengern mit seinem Opel auf dem Osterfeldweg.

Der Autofahrer wollte rechts in die Elsestraße einbiegen, um ebenfalls in Richtung Industriestraße weiterzufahren. Als der Mann im Einmündungsbereich in die Elsestraße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit der Bünderin.

Durch die starke Wucht des Aufpralls stürzte die Frau zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. 

Die Polizei schätzt die Höhe des an Auto und Fahrrad entstandenen Sachschadens auf insgesamt rund 3200 Euro.

Startseite
ANZEIGE