1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Roedinghausen
  6. >
  7. Enorme Schäden am Gebäude

  8. >

Nach Automatensprengung: Sparkasse Bruchmühlen wird noch Wochen geschlossen bleiben

Enorme Schäden am Gebäude

Rödinghausen

Die Schäden am Gebäude der Sparkasse in Bruchmühlen sind gravierender als erwartet. Durch die Sprengung des Geldautomaten in der Nacht auf den 13. Juli wurde der Vorraum durch die Explosion stark in Mitleidenschaft gezogen.

Von Kathrin Weege

Nach der Automatensprengung in der Sparkasse an der Bruchstraße sind Dach- und Umbauarbeiten erforderlich geworden. Und die werden Wochen dauern. Foto: Kathrin Weege

„Die Instandsetzung erfolgt auf Basis der erstellten Gutachten“, sagt Peter Platz, Sprecher der Sparkasse. Die Umbau- und Dacharbeiten würden vermutlich noch mehrere Wochen dauern. „Der SB-Bereich ist in dieser Zeit für unsere Kundinnen und Kunden leider nicht nutzbar. In den umliegenden Filialen stehen allerdings ausreichend Kapazitäten in den SB-Bereichen zur Verfügung“, erklärt Peter Platz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!