1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Roedinghausen
  6. >
  7. Kleine Jecken an die Macht

  8. >

Kinderkarneval im Haus des Gastes an diesem Sonntag

Kleine Jecken an die Macht

Rödinghausen (WB). Am kommenden Sonntag, 24. Februar, ist es soweit: Dann übernehmen mit Prinzessin Josephine I. und Prinz Alessio I. die Kinder den Karneval in Rödinghausen.

Für ihre Aufführungen beim Kinderfasching im Haus des Gastes haben die kleinen Karnevalisten fleißig geprobt. Foto: WB

»Unser Programm wird wie immer nur von Kindern gestaltet«, erzählt Organisatorin Janine Schneider-Rohner. Die Akteure auf der Bühne sind alle zwischen vier und 15 Jahren alt. Seit dem vergangenen Herbst feilen sie fleißig an Tänzen, Sketchen und Spielen.

Aufwändige Showtänze

Auf das junge Publikum warten am Sonntag im Rödinghauser Haus des Gastes, Pemberville-Platz, zum Beispiel aufwändige Showtänze mit ganz unterschiedlichen Themen: Da sind zum Beispiel Zauberer, Trolle, Gespenster und Superhelden dabei und entern die Bühne. Aber auch auf eine Reise auf den Meeresgrund können die jungen Narren sich freuen. »Dazu gibt es Sketche und viele Mitmach-Aktionen«, kündigt Schneider-Rohner an und ergänzt: »So kann jeder mal Bühnenluft schnuppern und sein Kostüm präsentieren.«

Die Kindersitzung beginnt am 24. Februar pünktlich um 15:11 Uhr. Einlass für die jungen Besucher ist aber 14 Uhr. Karten sind an der Tageskasse zum Preis von drei Euro erhältlich.

Drei Prunksitzungen

Wie die Organisatoren mitteilen, sind die drei Prunksitzungen des Heimatvereins bereits schon ausverkauft. Bei der großen Weiberfastnachtsparty am 28. Februar sind jedoch Jecken allen Alters willkommen. Um genau 16.11 Uhr startet der dann der traditionelle Sturm auf das Rödinghauser Rathaus am Haus des Gastes. Ab 18 Uhr spielt dann die Live-Band »Sister Act« im Haus des Gastes.

Terminplaner für Jecken

Wie beliebt die Karnevalsveranstaltungen in der kleinsten Kommune des Kreises sind, zeigt, dass für alle drei großen Prunksitzungen im Haus des Gastes (23. Februar, 1. und 2. März) bereits keine Karten mehr erhältlich sind.

Das ist beim Kinderkarneval im Haus des Gastes am 24. Februar anders. Tickets sind für dieses Event nur an der Tageskasse erhältlich.

Und beim Sturm aufs Rathaus am 28. Februar um Punkt 16.11 Uhr sind sowieso alle Karnevalisten willkommen. Ebenso wie zur anschließenden Weiberfastnachtsparty mit der Band »Sister Act« im Haus des Gastes (Beginn: 18 Uhr, Eintritt frei).

Startseite