1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Rödinghausen
  6. >
  7. Maskenwechsel am Kreisverkehr

  8. >

Während im NRW-Teil von Bruchmühlen das Tragen einer OP-Maske zum Einkaufen ausreicht, muss es auf niedersächsischer Seit ein FFP2-Mundschutz sein

Maskenwechsel am Kreisverkehr

Rödinghausen/Mell...

Bruchmühlen ist schon ein besonderer Ort: Zwei Bundesländer, zwei Kreise, zwei Kommune und somit auch zwei unterschiedliche Corona-Schutzverordnungen treffen hier aufeinander. Das wird nicht selten in Alltagssituationen deutlich – auch was die unterschiedlichen Maskenpflichten angeht.

Daniel Salmon

Im NRW-Teil von Bruchmühlen dürfen Kunden geöffneter Geschäfte auch OP-Masken tragen. Auf niedersächsischer Seite sind FFP2-Masken hingegen Pflicht. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Noch Anfang des Monats galt nur im niedersächsischen Teil des Dorfes von 21 bis 6 Uhr eine Ausgangssperre. Auslöser dafür waren die hohen Inzidenzwerte im Landkreis Osnabrück, zu dem der Meller Stadtteil Bruchmühlen ja gehört. Im gleichnamigen Rödinghauser Ortsteil auf NRW-Gebiet hingegen galt die Ausgangssperre nicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE