1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Roedinghausen
  6. >
  7. Täter schlagen vermehrt in Kirchlengern zu

  8. >

Während die Zahl der Straftaten im Kreis Herford sinkt, gibt es in der kleinen Gemeinde mehr Fälle

Täter schlagen vermehrt in Kirchlengern zu

Kirchlengern/Rödi...

Ein Einbruch in eine Werkstatt am Schelmenbrink, bei dem hochwertige Werkzeuge gestohlen wurden oder die Brandstiftung auf dem Gestüt Falkenhöh: Auch 2021 ereigneten sich schon mehrere Straftaten in Kirchlengern.

Kathrin Weege

Großaufgebot von Polizei und Spezialeinsatzkommando am 21. Januar 2020: Der Pennymarkt in Kirchlengern wird von zwei bewaffneten Tätern überfallen Foto:

Bei der Bilanz des vergangenen Jahres hat die Polizei festgestellt, dass die Zahl der Straftaten im Kreis Herford zwar um 1,55 Prozent (2020: 10.249 Fälle, 2019: 10.410) zurückging. In Kirchlengern hingegen ist diese Zahl gestiegen. 512 Taten bedeuten eine Zunahme um 39 Fälle (+8,25 Prozent). „In Kirchlengern hat es vor allem eine Zunahme bei den Betrugsdelikten und bei Diebstählen gegeben – es waren jeweils 15 mehr als im Vorjahr,“ fasst Simone Lah-Schnier zusammen. Ebenfalls angestiegen sind die Werte in Löhne, Enger und Spenge.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!