1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-herford
  6. >
  7. Schwimmen, duschen, raus

  8. >

Waldfreibad in Vlotho startet am 28. Mai Freitag im Sportbetrieb

Schwimmen, duschen, raus

Vlotho

Mit vier Wochen Verspätung startet am Freitag, 28. Mai, die zweite Corona-Saison im Waldfreibad Valdorf – immerhin deutlich früher als im ersten Jahr der Pandemie. Stadtwerke-Chef Bernd Adam: „Alle Mitarbeiter freuen sich darauf, dass es endlich losgehen kann.“ Diverse Corona-Einschränkungen und AHA-Regeln gelten erneut.

Jürgen Gebhard

Freuen sich auf die Saison (von links): Ralf Nolte (Förderverein), die Schwimmmeister Karl-Heinz Oelze (hinten), André Darjan und Kathrin Schwager (mit Sohn Florian), Jens Bögeholz (DLRG) und Bernd Adam (Vlothoer Wirtschaftsbetriebe/Stadtwerke). Foto: Jürgen Gebhard

Weil die Inzidenz seit mehr als fünf Tagen unter 100 liegt, ist die Öffnung überhaupt wieder erlaubt. „Nur für den Sportbetrieb“ heißt es in der Verordnung des Landes. Was das bedeutet, fasst Schwimmmeisterin Kathrin Schwager mit drei Worten zusammen: „Schwimmen, duschen, raus.“ Konkret heißt das: Liegewiesen sind gesperrt, ebenso Spielplatz, Volleyballfeld, Sprungturm und Rutsche.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE