1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. SPD-Direktkandidaten setzen sich im Kreis Herford wieder durch

  8. >

Dahm und Obrok gewählt – Grünen-Kandidat Reschinsky könnte über Liste einziehen

SPD-Direktkandidaten setzen sich im Kreis Herford wieder durch

Herford

Es bleibt dabei: Bei Landtagswahlen gehen die Direktmandate im Kreis Herford in aller Regelmäßigkeit an die SPD-Kandidaten. Der Vlothoer Christian Dahm (58) gewann den Wahlkreis 90, der Bünder Christian Obrok (44) den Wahlkreis 91, der auch den Norden Bad Oeynhausens umfasst.

Von Bernd Bexte und Ralf Meistes

Sieger-Foto mit der Handykamera: Die SPD-Kandidaten Christian Dahm (links), Chirstian Obrok (2. von rechts) haben die Direktmandate im Kreis Herford gewonnen. Foto: Daniel Salmon

Neben den beiden Sozialdemokraten hat Markus Wagner (AfD/Wahlkreis 91) aus Bad Oeynhausen den Sprung in den Landtag geschafft. Er stand für seine Partei auf Listenplatz 1.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE