1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spenge
  6. >
  7. Spenge: Bäume am Hücker Moor umgekippt - Gefahr für Spaziergänger?

  8. >

Leser sorgt sich um Sicherheit Besucher des beliebten Naherholungsgebiets

Spenge: Bäume am Hücker Moor umgekippt - Gefahr für Spaziergänger?

Spenge

Am Hücker Moor in Spenge sind etliche Bäume umgefallen. Das hat ein Leser dieser Zeitung beobachtet. „Ich frage mich, ob da nicht aus Sicherheitsgründen der Weg für die Wanderer abgesperrt werden muss“, sagt er und sorgt sich um die Sicherheit. Auf Nachfrage des WESTFALEN-BLATTES hin hat der Kreis Herford Vertreter der Unteren Naturschutzbehörde zum beliebten Naherholungsgebiet in Spenge geschickt.

Ein Leser dieser Zeitung hat festgestellt, dass am Hücker Moor diverse Bäume umgekippt sind. Der Kreis Herford hat die Situation vor Ort kontrolliert. Foto: Peter Schubert

„Es konnte nicht festgestellt werden, dass viele Bäume umgefallen sind“, sagt Kreissprecher Patrick Albrecht. Das Hücker Moor besitze einen sehr weichen Untergrund mit hoch anstehendem Grundwasser. „Wenn dann, wie es jetzt der Fall ist, das Wasser besonders hoch ansteht und starker Wind hinzukommt, dann können sich Bäume schon mal neigen („angeschoben werden“) oder gar umfallen“, informiert er. Im vorliegenden Fall ist eine Linde an einem Parkplatz auf die Parkfläche gefallen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE