1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spenge
  6. >
  7. Ein Defibrillator auch für Kinderherzen

  8. >

DRK-Kita Sonnenland Spenge schafft mit Hilfe von Spenden lebensrettendes medizinisches Gerät an

Ein Defibrillator auch für Kinderherzen

Spenge

„Wir sind froh, ihn zu haben, hoffen aber, ihn nie zu brauchen“, sagt Kitaleiterin Sabine Pellmann über den kleinen Koffer, der in einem Kasten auf dem Flur der Kita Sonnenland hängt. Bei dem kompakten Köfferchen handelt es sich um einen Defibrillator, den die Kita neu angeschafft und gut zugänglich an zentraler Stelle in der Einrichtung montiert hat.

Von Daniela Dembert

Dirk Peitzmeier (DRK, von links), Kita-Leiterin Sabine Pellmann, Sparkassen-Filialleiter Hans Christoph Litke, Jacqueline Köster und Angela Ebmeyer (beide Kita-Förderverein) freuen sich über mehr Sicherheit im Fall eines medizinischen Notfalls durch den neuen Defibrillator. Foto: Daniela Dembert

Das Gerät ist neben dem Equipment für die Herzstimulation erwachsener Personen mit zusätzlichen Elektroden für Menschen mit einem Körpergewicht unter 24 Kilogramm ausgestattet. „Da wir Kinder ab vier Monaten betreuen, ist das eine für uns sinnvolle Ergänzung“, sagt Pellmann. Denn im Fall eines Notfalls zähle schließlich jede Sekunde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE