1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spenge
  6. >
  7. Freibad Lenzinghausen soll Solaranlage erhalten

  8. >

Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft

Freibad Lenzinghausen soll Solaranlage erhalten

Spenge

Die Freibad-Interessengemeinschaft Lenzinghausen (FBI) hat Großes vor, wie auf der Jahreshauptversammlung des Vereins am Freitag bekannt wurde. Der Betreiberverein des Bürgerbades zeigt sich zukunftsorientiert und plant, eine Bürgersolaranlage auf dem Dach des Technikgebäudes der Anlage zu installieren.

Von Daniela Dembert

Der Vorsitzende der FBI, Sieghart Kröger (von links) wird in der Vorstandsarbeit von Kassiererin Kornelia Hein unterstützt. Petra Butzke ist neue Kassenprüferin. Vereinsmitglied Florian Skeide möchte die FBI beim Bau einer Solaranlage auf dem Dach des Technikgebäudes unterstützen. Foto: Danieal Dembert

 Zwar drücke im Fall des über 90 Jahre alten Bades das Thema Beckenheizung nicht wie in anderen Bädern, denn im Lenzibad wird die Wassertemperatur seit jeher von der Sonne bestimmt, dennoch verbrauche das Bad viel Energie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE