1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Spenge
  6. >
  7. Keine Luftfilter in Schulen: Geräte sind zu laut

  8. >

Wegen Corona: Stadt Spenge startete Modellversuch an Gesamtschule

Keine Luftfilter in Schulen: Geräte sind zu laut

Spenge (WB/rkl)

In den Spenger Schulen wird es voraussichtlich keine Luftfilteranlagen geben. Wie Bürgermeister Bernd Dumcke mitteilte, habe eine Testphase an der Regenbogen-Gesamtschule ergeben, dass die Geräte zu laut seien und den Unterricht störten.

wn

An der Spenger Regenbogen-Gesamtschule hatte es eine Testphase mit Luftfilteranlagen gegeben. Foto: Gerhard Hülsegge

Dies bestätigt Schulleiterin Maike Maatz: „Unsere Einstellung zu den Luftfiltergerätenwar grundsätzlich positiv. In der Praxis haben sich die Geräte allerdings als zu laut erwiesen, wenn man sie auf der höchsten Stufe laufen lässt. Diese höchste Stufe ist aber erforderlich, wenn der nötige Luftaustausch stattfinden soll.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!