1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spenge
  6. >
  7. Probleme durch Müll und Grünabfälle

  8. >

Bei Gewässerschau in Spenge Sunderfeldbachs und seiner Nebenarme unter die Lupe genommen – Wasserqualität ist akzeptabel

Probleme durch Müll und Grünabfälle

Spenge

Wie ist es um die Wassergüte bestellt? Wo liegen Probleme? Mit welchen Maßnahmen könnten der Bach und sein Uferbereich ökologisch aufgewertet werden? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Beteiligten der regelmäßig im Kreis Herford stattfindenden Gewässerschauen. Am Dienstagvormittag haben Vertreter der Unteren Wasserbehörde und der Naturschutzbehörde des Kreises Herford, des Weser-Werre-Else-Projekts und der Stadt Spenge eine Begehung des Sunderfeldbachs und seiner Nebenarme von der Quelle bis zur Einmündung in den Mühlenbach unternommen.

Von Daniela Dembert

Nadine Sczesni (von links), Claudia Hopfinger, Nora Wurms, Jasmin Bunte-Tschikin, Heinrich Linnert und Lisa Reinke nehmen den Sunderfeldbach unter die Lupe. Foto: Daniela Dembert

„Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf Ablagerungen von Müll und Grünabfall sowie Bauten im Böschungsbereich“, erklärt Nora Wurms von der Unteren Wasserbehörde im Gespräch. Häufig seien vor allem die Quellbereiche nicht optimal gestaltet, berichtet ihre Kollegin Claudia Hopfinger.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE