1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spenge
  6. >
  7. Spenge: Kinder dürfen auf der Wallenbrücker Orgel spielen

  8. >

Workshop am 29. Oktober in der Marienkirche - Konzert am 5. November

Spenge: Kinder dürfen auf der Wallenbrücker Orgel spielen

Spenge

Sie ist das größte und wohl auch klanglich vielfältigste aller Instrumente: die Orgel. Kinder stehen oft voller Ehrfurcht vor den Gehäusen und betrachten staunend die meterlangen Pfeifen. Am Samstag, 29. Oktober, findet in der Marienkirche in Wallenbrück von 14 bis 18 Uhr ein Orgelworkshop statt, bei dem Kinder von vier bis zwölf Jahren die Königin der Instrumente nicht nur anschauen und hören, sondern auch selbst spielen dürfen.

Von Daniela Dembert

Claudia Besler und Johanna Wimmer laden zu einem Orgelworkshop ein, bei dem Kinder nicht nur lauschen und schauen, sondern auch selbst auf der Orgel spielen dürfen. Foto: Daniela Dembert

Als Workshop-Leiterin konnte der Förderverein der Barockorgel die ehemalige Engeraner Kantorin Johanna Wimmer gewinnen, die als Expertin für kindgerechten Orgelunterricht gilt und als Dozentin bundesweit unterwegs ist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE