1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Spenge
  6. >
  7. Warum der Angelsportverein Herford junge Aale im Hücker Moor aussetzt

  8. >

Um zu ihren Laichgebieten in der Sargassosee zu gelangen, müssen die Tiere eine Strecke von 5000 Kilometern zurücklegen

Warum der Angelsportverein Herford junge Aale im Hücker Moor aussetzt

Spenge

Überfischung, umweltbelastende Einleitungen in viele Gewässer und die immer seltener werdenden Auenlandschaften haben dazu geführt, dass der Europäische Aal vom Aussterben stark bedroht ist. Zu den Initiativen, die dagegen etwas tun, gehört auch der Angelsportverein Herford und Umgebung (ASV).

Von Peter Schubert

Ab in die Freiheit: Von den jungen Aalen, die im Hücker Moor ausgesetzt werden, landen einige später am Angelhaken. Der überwiegende Teil aber macht sich auf den Weg zu den Laichgebieten in der 5000 Kilometer entfernten Sargassosee östlich von Florida. Foto: Peter Monke

Am Freitag setzten Mitglieder des ASV junge Aale in das Gewässer des Hücker Moores in Spenge ein. Fabian Bastians, Vorsitzender des Vereins, erläutert diese Maßnahme: „Zwar dienen die Fische auch als Fang für unsere Angler, aber der überwiegende Teil wird wieder zu seinen ursprünglichen Geburtsort ziehen um dort für Nachwuchs zu sorgen“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE