1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Testlauf für die eigene Praxis

  8. >

Zwei junge Ärztinnen blicken beim Hausarzt-Programm des Kreises Herford ein Jahr lang Kollegen über die Schulter

Testlauf für die eigene Praxis

Kreis Herford

Wie ist es, eine eigene Hausarztpraxis zu haben? Die Verantwortung für Mitarbeiter und den Papierstapel auf dem Schreibtisch zu tragen, der täglich etwas größer wird? Zwei junge Ärztinnen probieren es aus. Sie nutzen das Programm „Kreis Herford sucht Hausarzt: Mit Praxis zur Praxis“.

Von Angelina Zander

Gilda Kashian (links) aus Lübbecke und Zrinka Shameska aus Herford nehmen am Hausärzteprogramm des Kreises Herford und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe teil. Das bedeutet: Für ein Jahr werden sie jeweils zwei Hausarztpraxen besuchen um anschließend entscheiden zu können, ob sie sich diesen Berufsweg vorstellen können. Foto: Angelina Zander

Patienten oder gar ihre Familien jahrelang zu begleiten, sich um ihre Beschwerden zu kümmern, eine Verbindung zu ihnen aufzubauen – das alles kennt Zrinka Shameska gut. Die 35-jährige Herforderin will Lebensbegleiterin sein – am liebsten mit einer eigenen Praxis.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE