1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Versuchtes Tötungsdelikt in Herforder Mehrfamilienhaus

  8. >

Mann soll 28-Jährigen mit Messer schwer verletzt haben - Mordkommission ermittelt

Versuchtes Tötungsdelikt in Herforder Mehrfamilienhaus

Herford

Ein Nachbarschaftsstreit ist in der Nacht zu Dienstag in Herford eskaliert: Ein Mann soll in einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt auf seinen Kontrahenten mehrmals eingestochen und ihn schwer verletzt haben. Eine Mordkommission aus Bielefeld hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von Moritz Winde

Am Morgen nach der Bluttat steht der Bulli der Spurensicherung vor dem Haus in der Rennstraße in der Innenstadt, in dem sich die blutige Auseinandersetzung in der Nacht ereignete. Foto: Moritz Winde

Die Bluttat ereignete sich gegen 0.30 Uhr im obersten Stockwerk des Gebäudes in unmittelbarer Nähe zum Alten Markt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE