1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Brandverletzten Kindern helfen

  8. >

Löschgruppe Steinbründorf spendet ihren Gewinn aus dem Vlothoer DRK-Blutspendewettbewerb

Brandverletzten Kindern helfen

Vlotho

Das soziale und gesellschaftliche Engagement hört bei den Ehrenamtlichen der Löschgruppe Steinbründorf nicht mit ihrem Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr auf. Beim Blutspende-Vereinswettbewerb des DRK-Ortsvereins Vlotho zu dessen 150-Jahre-Jubiläum hatten die Steinbründorfer die Nase ganz vorne: Die meisten Blutspender kamen aus ihren Reihen, außerdem die höchste Anzahl von Erstspendern.

Von Heike Pabst

Der Leiter der Feuerwehr Vlotho Torsten Sievering (rechts) und Philipp Korte (2. v. rechts), Einheitsführer der Jugendfeuerwehr, danken (von links) Christian Bokämper, Marco Hartwig und Mario Fettkenhauer von der engagierten Steinbründorfer Löschgruppe.Foto: Heike Pabst Foto: Foto: Heike Pabst

Ein Großteil der Löschgruppenmitglieder hat bei dem Blutspendewettbewerb mitgemacht. Jedes Mal, wenn ein neuer Blutspendetermin feststand, wurde er in der Löschgruppe bekannt gegeben. Als wegen der Corona-Pandemie dann auch stets individuelle Spendenuhrzeiten vereinbart werden mussten, kümmerten sich die Spenderinnen und Spender selbst um ihre Teilnahme. So gewann die Löschgruppe 600 Euro sowie einen von Rocco Wilken gestifteten Getränkegutschein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE