1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Corona Historica lässt die Schwerter in Vlotho klirren

  8. >

Mittelaltermarkt an der Grundschule Uffeln mischt Historie, Mythen und Fantasie

Corona Historica lässt die Schwerter in Vlotho klirren

Vlotho

"Seid ihr hungrig und durstig?", fragt der Marktvogt die Menge bei der Eröffnung des Mittelaltermarkts in Uffeln. "Ja!", brüllt das Volk. Der Marktvogt ist's zufrieden und fragt weiter: "Habt ihr viel Geld mit?" Leider lautet die kollektive Antwort diesmal: "Nein!" Ob das nun stimmt oder nicht: Natürlich hält der Verein "Corona Historica" trotzdem seinen Markt auf dem Gelände der Grundschule ab, und an der Taverne wird eifrig gebechert und geschmaust.

Jetzt nicht wackeln: Wilfried Nagel (links) und Burkhard Hildebrandt führen in Vlotho auf dem Mittelaltermarkt auch Schläge zum Kopf vor. Foto: Heike Pabst

Trotz des Regens vom Freitagabend ist der Platz immer noch knochentrocken wie manches Geschichtsbuch – was die Darstellung historischen Handwerks ein wenig einschränkt. So können die Wikinger von "Kaupangr" aus Bad Salzuflen nicht zeigen, wie sie ihre wunderschönen Glasperlen selbst herstellen, denn dazu wäre eine Flamme vonnöten.  

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE