1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Ein Zeichen für Frieden und Freiheit

  8. >

Stadt Vlotho ruft für Freitag zur Friedensdemo mit anschließender Kundgebung vor dem Rathaus auf

Ein Zeichen für Frieden und Freiheit

Vlotho

Die Stadt Vlotho ruft Bürgerinnen und Bürger aus der gesamten Region sowie alle demokratischen Verbände und Organisationen zu einer gemeinsamen Friedensdemo unter dem Motto „Frieden, Freiheit und Menschlichkeit für die Ukraine“ für Freitag, 11. März, 18.30 Uhr in Vlotho auf. Vom „Roseneck“ (obere Lange Straße, Höhe Hausnummer 142/144) aus geht es in Richtung Rathaus, an dem es eine Friedensbekundung geben wird.

Von Joachim Burek

Bürgermeister Rocco Wilken und Beschäftigte der Stadtverwaltung werben im Vorfeld für die Friedensdemo. Foto: Stadt Vlotho

Neben Bürgermeister Rocco Wilken werden auch Sprecherinnen und Sprecher des Gesamteuropäischen Studienwerks, der Kirchengemeinden sowie Schülerinnen und Schüler der Wesersekundar-Schule und des Weser-Gymnasiums ein Statement setzen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE