1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Ende der Zettelwirtschaft

  8. >

Eltern der Vlothoer Kita Südfeldstraße erhalten Nachrichten und Termine jetzt per Smartphone-App

Ende der Zettelwirtschaft

Vlotho (WB)

Seit Anfang März informieren UIla Stemmer und ihr Team des Evangelischen Kindergartens St. Stephan die Eltern mit der Kita-Info-App. Nachrichten und Termine aus der Kita werden kostenlos und ohne Werbung direkt aufs Smartphone geschickt.

Jürgen Gebhard

Erzieherin Jenni Bültemeier kennt die Vorzüge der neuen Kindergarten-App. Foto:

„Wir sparen dadurch nicht nur Papier, Druckerkosten und Zeit, sondern können verlässlich, schnell und aktuell Informationen, Termine und Veranstaltungen bekanntgeben“, sagt Erzieherin Jenni Bültemeier.

Gemeinsam mit der Kirchengemeinde werde so ein weiterer Schritt in die digitalisierte Gestaltung der Erziehungspartnerschaft zwischen geleistet. Die App ersetze nicht das persönliche Gespräch. Sie helfe den Eltern, besser und direkter informiert zu sein. Gerade in Zeiten, in denen immer wieder neue Verordnungen zu beachten seien, könne man sich dadurch viel Zettelwirtschaft sparen.

Im Vergleich zu Messenger wie WhatsApp sei die Kita-Info-App datenschutzrechtlich absolut sicher und DSGVO-konform. Die Daten würden auch nicht kommerziell von Dritten genutzt. Auch würden keine persönlichen Handynummern wie bei WhatsApp-Gruppen preisgegeben. Dieser Service ist für alle Eltern kostenlos und steht ab sofort zur Verfügung.

Näheres erfahren die Eltern im Kindergarten bei den Mitarbeiterinnen. Für die Eltern gibt es auch ein ,Erklärvideo. Eltern, die ausdrücklich keine App wünschen, können sich alle Informationen und Termine auch per E-Mail zusenden lassen.

Das von der Stay Informed GmbH mit Sitz in Merzhausen bei Freiburg entwickelte Kommunikationssystem sei bereits in mehr als 4750 Kindertageseinrichtungen im Einsatz.

Startseite