1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. FC Exter hilft Freunden in Ternopil

  8. >

Mit zwei Lieferfahrzeugen ist eine Vereinsdelegation aus Vlotho zur polnisch-ukrainischen Grenze aufgebrochen

FC Exter hilft Freunden in Ternopil

Vlotho

Die freundschaftliche Verbundenheit zu ukrainischen Fußballern aus Ternopil gab den Ausschlag: Der FC Exter wollte mit Lieferungen von Hilfsgütern Solidarität mit dem ukrainischen Volk zeigen. Die Hilfsgüter-Organisatoren Friedhelm Schiefelbein, Jugendgeschäftsführer und Beauftragter für den Austausch mit Polen, sowie Kassierer Peter Lange gingen ans Werk.

Von Gisela Schwarze

Friedhelm Schiefelbein, Fabian Frischmuth, Peter Lange, Sven Reistel und Werner Sturhahn wollen Menschen in der Ukraine helfen. Foto: Gisela Schwarze

Geld- und Sachspenden kamen in allen Mannschaften schnell zusammen. Haltbare Lebensmittel, Babynahrung und Windeln, Medikamente, Verbandszeug sowie wärmende Kleidung wurden von Vereinsmitgliedern und Freunden reichlich gespendet, sortiert, in beschriftete Kartons gepackt und auf die Reise in die Ukraine geschickt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE