1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Kirchplatz soll Treffpunkt werden

  8. >

Umgestaltung des Areals vor der St. Stephans-Kirche hat begonnen – Fertigstellung bis Pfingsten geplant

Kirchplatz soll Treffpunkt werden

Vlotho (WB).

Parkchaos vor der Kirche, ein Stufenlabyrinth als Stolperfalle und dunkle und von dichtem Buschwerk umstandene Sitzecken – das alles soll der Vergangenheit angehören. Anfang der Woche sind die Bagger am Kirchplatz vor St. Stephan angerollt und haben mit der Umgestaltung begonnen.

Joachim Burek

Rundgang über die Baustelle Kirchplatz: Bürgermeister Rocco Wilken, Carsten Reineke und Nils Kortemeier (vorne, von links) präsentieren den Umbauplan; dahinter von links: Liesa Bloos, Christiane Althof (beide Presbyterium) und Christian Hohmeier (Wirtschaftsbetriebe). Foto: Joachim Burek

„Dieses ISEK-Projekt, das wir bereits 2017 aufgerufen hatten und das nun endlich zur Umsetzung kommt, ist schon eine besondere Maßnahme“, stellte Bürgermeister Rocco Wilken beim offiziellen Rundgang zum Start der Baumaßnahme fest. Besonders, weil die Stadt dort in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde ein städtisches Bauvorhaben auf Kirchengelände starte. Ziel der Maßnahme sei, durch die Umgestaltung mehr Licht in den Platz zu bringen sowie ihn und die Kirche durch diese Öffnung enger an die Stadt und das urbane Leben heranzubringen, so Wilken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!