1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Lernen mit Laptop und PC

  8. >

Weser-Gymnasium will Digitalisierung bis 2021 weiter ausbauen

Lernen mit Laptop und PC

Vlotho (WB). Das Tablet unterm Arm, auf dem Smartphone die neuesten E-Mails über das aktuelle AG-Angebot, Unterrichtsausfall und die Vertretungsstunde: So beginnen Schüler künftig ihren Unterrichtstag. Die mit Powerpoint gestützte Facharbeit-Präsentation in der Laptop-Klasse gehört dann schon zum Alltag.

Joachim Burek

Informieren am WGV zur Digitalisierung: Martin Sturm, Guido Höltke, Lars Barkhausen, Ruth Koch-Linnenbeker, Thomas Nolte (WSV), Falk Feilzer, Katharina Peter (WGV-Steuergruppe, von links). Foto: Joachim Burek

Die weiterführenden Schulen in Vlotho haben sich schon längst auf den Weg ins digitale Zeitalter gemacht. Weser-Gymnasium (WGV) und Weser-Sekundarschule (WSV) haben bereits mit der Einführung des Schulservers IServ und der WLAN-Ausstattung ihrer Schulen die Basis für den weiteren digitalen Ausbau von Schulverwaltung und Unterricht gelegt. Das Kollegium des WGV beschäftigte sich jetzt bei einem Pädagogischen Tag mit grundlegenden Fragen zum Umgang mit IServ und den Zielen des weiteren Digitalisierungsprozesses am Weser-Gymnasium bis zum Jahr 2021. Dabei standen für das Kollegium viele Fragen im Mittelpunkt: »Was muss ich als Lehrer selbst können?«, »Welche digitalen Kompetenzen soll ein Schüler überhaupt erwerben?« und »Wie gestaltet Schule die mediale Ausbildung?«

Gastreferenten vom Rintelner Ernestinum

Um eine mögliche Antwort auf die Frage künftiger medialer Ausbildung zu geben, hatte das WGV als Gastreferenten Martin Sturm und Lars Barkhausen vom Rintelner Gymnasium Ernestinum (1000 Schüler) eingeladen, die dort für den Bereich »Digitale Medien« verantwortlich sind.

Martin Sturm stellte den WGV-Kollegen – eingeladen war auch Thomas Nolte, stellvertretender Schulleiter der Weser-Sekundarschule – die Konzeption am Ernestinum vor. »Hauptziel unseres digitalen Unterrichts ist die Vermittlung des kompetenten und produktiven Umgangs der Schüler mit dem digitalen Endgerät sowohl bei Recherche als auch bei der Erstellung und Präsentation von Facharbeiten«, erläuterte er. Eine weitere Grundvoraussetzung dafür sei die absolute Sicherheit im Umgang mit der Technik. Dazu gehöre unter anderem auch die selbstständige Installation von Software.

Modell Laptop-Klassen

Bei der Ausrüstung von Schule und Schülern habe das Ernestinum sich für die 1:1-Ausstattung entschieden. Sturm: »Neben den drei PC-Räumen haben wir bereits sieben Laptop-Klassen eingerichtet, in der jeder Schüler mit dem eigenen Gerät arbeitet.« Die Einführung in die Office-Software erfolge dann jahrgangsweise mit Lehrgängen für Powerpoint-Präsentation im 5. Jahrgang, für Word im 6. Jahrgang und für Excel in der 7. Jahrgangsstufe. Außerdem würden die Stundenpläne, AG-Angebote und die Schulnews über IServ digital erstellt und unter anderem über große Bildschirme in der Pausenhalle kommuniziert. Zusätzlich werde zweimal pro Woche eine digitale Sprechstunde für individuelle Schülerfragen angeboten.

»Netzwerk Zukunftsschule NRW«

Zu Beginn der Fortbildung hatte WGV-Schulleiter Guido Höltke einen Ausblick auf den Digitalisierungsprozess am WGV gegeben. Danach sei nach der Installation von IServ und WLAN sowie der Ausstattung aller Oberstufenräume mit Beamern unter anderem bis 2021 die Anschaffung weiterer mobiler Endgeräte, die Einbettung der digitalen Medien in die Kernlehrpläne und die Umsetzung dieser Mediennutzung im Unterricht geplant. Ruth Koch-Linnenbeker vom Schulbüro der Stadt wies ergänzend darauf hin, dass Rat und Stadt seit 2016 die Voraussetzungen für die Digitalisierung mit der Erarbeitung schulpassender Konzepte geschaffen haben. Außerdem sei ein »Warenkorb« im Wert von 600.000 Euro für die Schulen zur Anschaffung digitaler Medien beschlossen worden. Zusätzlich arbeiten WGV und WSV im Netzwerk »Zukunftsschule NRW« gemeinsam mit dem Bielefelder Max-Planck-Gymnasium und der Gertrud-Bäumer-Realschule beim Thema Digitalisierung zusammen.

Startseite
ANZEIGE