1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Naturnah campen im Feuerland Vlotho

  8. >

Familie Feuer hat den früheren Familienfreizeitplatz Borlefzen übernommen – Saisonstart ist am 1. April

Naturnah campen im Feuerland Vlotho

Vlotho

Der „Familienfreizeitplatz Borlefzen“ hat einen neuen Namen und einen neuen Betreiber: Als „Camp Feuerland“ wird die Anlage von der Familie Feuer aus der Region Salzgitter geführt. Bis zum Start der Saison am 1. April sollen noch einige Modernisierungsarbeiten erledigt sein.

Von Joachim Burek

Martin Feuer und seine Freundin Anna Melina Gröne präsentieren das neue Logo für das „Camp Feuerland“. Foto: Joachim Burek

Blauer Himmel und die Strahlen der Vorfrühlingssonne glitzern auf dem Wasser von Weser und Borlefzener Badesee: Zwischen Fluss- und Seeufer sowie dem Kamm des Buhns erstreckt sich das Gelände des früheren „Familienfreizeitplatzes Borlefzen“, das nun als „Camp Feuerland“ die Urlauber lockt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE