1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Neue Kita an der Südspange

  8. >

In den nächsten Jahren fehlen in Vlotho bis zu vier Gruppen

Neue Kita an der Südspange

Vlotho (WB)

In Vlotho soll ein weiterer Kindergarten gebaut worden. Der Rat hat bereits dem Kauf eines Grundstücks zugestimmt. Über die weiteren Schritte soll an diesem Mittwoch im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung und eine Woche später abschließend im Rat entschieden werd

Jürgen Gebhard 

Das Gelände für di neue Kita wird derzeit noch landwirtschaftlich genutzt. Foto: Jürgen Gebhard

Der neue Kindergarten soll an der Südspange gebaut werden. Das Gelände zwischen Galgenkamp, Bredenstraße und Südspange wird derzeit noch landwirtschaftlich genutzt. Die Stadt hat einen Großteil dieser Fläche (Parzelle 369) gerade erworben. Die Parzellen entlang der oberen Bredenstraße gehören nicht dazu, ebenso nicht der von Schrebergärten genutzte Bereich im unteren Teil. Für den neuen Kindergarten ist eine 1500 bis 3000 Quadratmeter große Teilfläche vorgesehen. Der Rest des Geländes soll nach Informationen dieser Zeitung demnächst für die Bebauung mit Wohnhäusern genutzt werden können.

In der Verwaltung geht man davon aus, dass in den nächsten Jahren in Vlotho Kita-Plätze für drei bis vier Gruppen fehlen werden – also 70 bis 80 Plätze. Die Gruppengröße in der U3-Betreuung soll in NRW nicht mehr als 12 Kinder, bei den Drei- bis Sechsjährigen nicht mehr als 18 umfassen.

Die aktuelle Kindergartenplanung ist gemeinsam mit dem Kreis Herford aufgestellt worden, so steht es in der Vorlage für die Gespräche in der Ausschuss- und in der Ratssitzung. Nach intensiven Beratungen habe sich dabei der Neubau auf diesem Gelände als beste Lösung herausgestellt. Sobald die Politik in Vlotho dem Projekt grundsätzlich zugestimmt habe, werde der Kreis Herford Kontakt mit möglichen Investoren und Kita-Trägern aus der Stadt und aus der Umgebung aufnehmen. Mit dem jetzt anstehenden Beschluss seien keine finanziellen Verpflichtungen für die Stadt Vlotho verbunden.

In unmittelbarer Nähe des geplanten Kita-Standorts befinden sich insgesamt drei andere Kitas: in direkter Nachbarschaft der Vlohzirkus, etwas weiter entfernt an der Südspange/Ecke Habichtstraße das „Sommerhaus“ des DRK-Familienzentrums „Sommerwiese“ und an der Breslauer Straße das „Wiesenhaus“ des DRK-Familienzentrums.

Weitere Einrichtungen in Vlotho sind: Evangelischer Kindergarten Bonneberg, Evangelischer Kindergarten Exter Villa Kunterbunt, Evangelischer Kindergarten Vlotho St. Stephan an der Südfeldstraße, Evangelischer Kindergarten „Topsi“ in Valdorf und Evangelischer Kindergarten Uffeln.

Startseite