1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Rathaus leuchtet weihnachtlich

  8. >

Vlothoer Kulturbüro lässt die Fassade des Verwaltungssitzes erstrahlen

Rathaus leuchtet weihnachtlich

Vlotho (WB)

Das Kulturbüro hat sich eine besondere Überraschung für die Vlothoer Bürger überlegt: Am Wochenende des vierten Advents erstrahlt das Rathaus in den Abendstunden in bunten Farben.

Hannah Gebhard 

Normalerweise gilt das Vlothoer Rathaus nicht direkt als Sehenswürdigkeit. Aber durch die weihnachtliche Illumination strahlt die Fassade besonders farbenfroh. Am Sonntagabend kann das Spektakel noch einmal von 17 bis 20 Uhr betrachtet werden. Foto: Hannah Gebhard

Ursprünglich war eine weihnachtliche Beleuchtung der gesamten Innenstadt geplant. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen mussten die Veranstalter die Aktion absagen. Kulturbeauftragte Katharina Vorderbrügge: „Hätten wir keine Aktion gemacht, wäre dies einfach zu schade gewesen. Mit der Beleuchtung unseres Rathauses wollen wir den Bürgern eine kleine Überraschung in der dunklen Zeit bescheren.“ Und genau das ist gelungen: Etliche Bürger hielten auf ihrer Autofahrt oder ihren Spaziergängen an, um das faszinierende Farbenspiel bestaunen zu können.

Die Frontseite des Rathauses, Richtung Lange Straße sowie die zur Weser liegende Fassade erleuchten noch am Sonntag in der Zeit von 17 bis 21 Uhr in bunten Farben. Abwechselnde Motive versetzen das Rathaus dann in ein stimmungsvolles, weihnachtliches Ambiente. Bürgermeister Rocco Wilken ist begeistert: „Die Ausdrucksstärke von bunten Farben in den Abendstunden ist etwas ganz Besonderes. Ich freue mich über dieses Signal, das wir mit dieser Lichtinstallation zu unseren Bürgern bringen.“ Für die Installation zuständig ist Oliver Roth von der Licht-Ereignis-Manufaktur in Minden.

Startseite