1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Sattelzug erfasst Radfahrerin

  8. >

Schwerer Unfall am Kreisverkehr in Uffeln - 61-jährige Frau lebensgefährlich verletzt

Sattelzug erfasst Radfahrerin

Vlotho-Uffeln (WB).

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmorgen am Kreisverkehr Mindener Straße/Höferweg in Uffeln ereignet. Dabei wurde eine 61-jährige Radfahrerin aus Rahden lebensgefährlich verletzt.

Joachim Burek

Polizeibeamte haben die Unfallstelle am Uffelner Kreisverkehr abgesperrt und nehmen den Unfall auf. Am Boden liegt noch das Rad der lebensgefährlich verletzten Radfahrerin. Foto: Joachim Burek

Nach Polizeiangaben waren die Frau und ihr Lebensgefährte um kurz vor 11 Uhr mit ihren Rädern auf dem Radweg an der Mindener Straße unterwegs und wollten gerade die Fahrbahn in Richtung Höferweg überqueren. Dabei wurde die Frau laut Polizei frontal von einem Sattelzug erfasst, dessen 59-jähriger Fahrer nach rechts über den Kreisverkehr in die Mindener Straße abbiegen wollte. Die Radfahrerin sei noch etwa 18 Meter mitgeschleift worden, bevor der Sattelzug zum Stehen kam. Die 61-Jährige habe dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Sie sei noch vor Ort vom sofort alarmierten Notarzt und der Rettungswagenbesatzung notversorgt worden und dann mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Herford gebracht worden. Die Polizei war mit mehreren Einsatzwagen vor Ort, um die Unfallstelle abzusperren und den Verkehr ab der Weserbrücke umzuleiten. Es entstanden dadurch lange Rückstaus in Richtung Innenstadt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!