1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Vlotho: Sturmböen schieben Gastank vom Sockel

  8. >

Tief "Zeynep" erreicht Vlotho am Freitagabend – nachts gefährliche Situationen für die Einsatzkräfte

Sturmböen schieben Gastank vom Sockel

Vlotho

Das heftige neue Sturmtief hat im Laufe des Freitagabends auch Vlotho erreicht. Die Feuerwehr befand sich wie in der Nacht zu Donnerstag erneut im Dauereinsatz. 

Von Joachim Burek und Heike Pabst

Zu zahlreichen Sturmschäden musste die Vlothoer Wehr am Freitagabend und in der Nacht zu Samstag ausrücken; hier am Garzweg. Foto: Feuerwehr Vlotho

„Wir haben gegen 17 Uhr die Einsatzbereitschaft hochgefahren und bereiten uns auf eine unruhige Nacht vor“, vermeldete Wehrführer Torsten Sievering am Freitagabend auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTES.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE