1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Vlotho: Bürgermeister Wilken muss mit Anzeige rechnen

  8. >

Nach Protest gegen Rodung in Vlotho ermittelt die Polizei

Bürgermeister Wilken muss mit Anzeige rechnen

Vlotho

Nach den Protesten gegen die geplante Rodung des kleinen Wäldchens an der Autobahn in Exter gibt es nun wohl Strafanzeigen: Im Fokus der Polizei stehen die Besetzer des Baggers sowie der Initiator der „Mahnwache“. Auch alle übrigen Anwesenden müssen mit Ärger rechnen, dazu gehört auch Vlothos Bürgermeister.

Von Jürgen Gebhard

Zwei Personen sind auf den Bagger geklettert und hängen ein Transparent auf: „Kein Baum ist egal“. Gegen die Bagger-Besetzer wird nun wegen Nötigung und wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz ermittelt. Foto: Jürgen Gebhard

Das hat Polizeisprecherin Simone Lah-Schnier dem WESTFALEN-BLATT auf Anfrage bestätigt. Auch die Einleitung von Ermittlungsverfahren gegen die übrigen Anwesenden werde geprüft.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE