1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Vlothoer protestieren gegen Rodung an A2

  8. >

Abholzung eines Wäldchens vorläufig abgesagt

Vlothoer protestieren gegen Rodung an A2

Vlotho

Erfolgreicher Widerstand in Exter: Nachdem die Autobahn GmbH des Bundes für diesen Montag den Beginn der Rodung eines kleinen Wäldchens in der Nähe der Zufahrt zur A2 angekündigt hatte, versammelten sich Protestierende vor Ort. Die Rodung ist erst einmal gestoppt worden.

Von Jürgen Gebhard

Zwei vermummte Personen haben einen Bagger erklommen, ein Transparent mit den Worten "Kein Baum ist egal" gehisst. Foto: Jürgen Gebhard

Schon früh am Montagmorgen, seit etwa sechs Uhr, haben sich Protestierende mit selbstgemachten Schildern in Exter eingefunden, um ihren Unmut über die ihrer Meinung nach überflüssige und schädliche Maßnahme kund zu tun. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE