1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. Weser-Gymnasium Vlotho knüpft Kontakte mit China

  8. >

Möglicher Schüleraustausch ist ein Ziel – Briefwechsel erweitert Horizonte

Weser-Gymnasium Vlotho knüpft Kontakte mit China

Vlotho

Zehn Schülerinnen und Schüler des Weser-Gymnasiums Vlotho haben sich am Aufbau einer Brieffreundschaft mit Gleichaltrigen aus dem chinesischen Changzhou beteiligt. Ein Fernziel dieser Kontaktaufnahme ist die Anbahnung eines Schüleraustauschs. 

Von Heike Pabst

Schulleiter Guido Höltke, Olrik Laufer und Heinrich Wiese vom Trägerverein Partnerschaft Minden-Changzhou und Dr. Julia Ruprecht, Koordinatorin für Begabtenförderung am Weser-Gymnasium, gratulieren den Schülerinnen und Schülern zu ihren Urkunden. Foto: Heike Pabst

Im Rahmen der Begabtenförderung gibt es schon seit 2008 Chinesischkurse am Nachmittag am Vlothoer Gymnasium. Der von Li Zhu-Wagener geleitete Unterricht wird von der Osthushenrich-Stiftung finanziert, außerdem entrichten auch die Eltern einen finanziellen Beitrag. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE