1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Vlotho
  6. >
  7. WGV-Backaktion für den guten Zweck

  8. >

Schülersprecherinnen überreichen 1582 Euro an den Verein Vlothoer für Flüchtlinge

WGV-Backaktion für den guten Zweck

Vlotho

Nach Beginn des Ukraine-Krieges im vergangenen Februar sind viele Kriegsflüchtlinge nach Vlotho gekommen. Die Mädchen und Jungen des Weser-Gymnasiums wollten helfen. Spontan wurde über alle  Jahrgänge hinweg eine Backaktion gestartet. Den Erlös des Kuchenverkaufs an der Schule in Höhe von 1582 Euro haben die Schülersprecher dieses und des vergangenen Schuljahres nun an den Verein Vlothoer für Flüchtlinge überreicht.

Von Joachim Burek

Gerit Böhning (links) und Ariane Schormann (rechts) vom Verein Vlothoer für Flüchtlinge freuen sich über die Spende, die die WGV- Schülersprecherinnen überreichen, von links: Sophie Kloos, Roya Rasouli, Kaj Vorderbrügge und Lena Jochim  Foto: Joachim Burek

„Die Idee für die Spenden-Aktion ist uns gekommen, weil wir bald nach dem Kriegsbeginn bei uns viele ukrainische Mitschüler hatten, die vor den Wirren des Krieges nach Vlotho geflüchtet waren“, berichteten die Schülersprecherinnen Sophie Kloos, Roya Rasouli, Kaj Vorderbrügge und Lena Jochim bei der Scheckübergabe   an die  Vorsitzenden des Flüchtlingsvereins, Gerit Böhning, und ihrer Stellvertreterin Ariane Schormann. Nachdem sich alle Klassen ans Backen gemacht hätten, seien dann eine Woche lang an jedem Tag diese Kuchen für den guten Zweck am WGV verkauft worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE