1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Was hilft den Innenstädten?

  8. >

Landtagswahl: Die Kandidaten im Wahlkreis 90 im Check

Was hilft den Innenstädten?

Herford

Viele Innenstädte teilen das gleiche Schicksal: Sie haben mit Leerständen zu kämpfen. Viele Faktoren spielen eine Rolle. In unsere Serie zur NRW-Wahl haben wir die heimischen Kandidaten gefragt:  Wie können die Innenstädte wieder belebt werden und wie kann die bestehende Infrastruktur gestärkt werden?

Zum zweiten Advent öffneten Herforder Einzelhandelsgeschäfte ihre Türen. Foto: Stephan Rechlin

Philip Kleineberg (CDU): Um unsere Innenstädte zu stärken, müssen die Förderprogramme der Landesregierung zum Erhalt und zur Belebung der Innenstädte fortgesetzt werden. Mietzuschüsse bei Leerständen und die Unterstützung der Kaufleute bei der Umstellung auf digitale Angebote spielen eine zentrale Rolle. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Fortführung der umfangreichen Kulturförderung im Kreis Herford. Denn nur eine belebte Innenstadt ist attraktiv!

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE