1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Herford: Wie geht es mit dem OWL-Forum weiter?

  8. >

CDU-Stadtverband Herford diskutiert mit Christian Kötter-Lixfeld und Ralf Struthoff

Wie geht es mit dem OWL-Forum weiter?

Herford

Eine Frage stand am Anfang und mit der gleichen Frage im Kopf sind wohl etliche Zuhörer der CDU-Veranstaltung am Mittwochabend auch wieder nach Hause gegangen: „OWL Forum – ja, nein, vielleicht?“ war der Diskussionsabend überschrieben, zu dem der CDU-Stadtverband eingeladen hatte.

Von Ralf Meistes

Das Sparkassengebäude an der Abteistraße in Herford. Links im Bild ist das Rathaus zu sehen. Die Herforderin Sofie Haak hat im Rahmen ihrer Masterarbeit das Gelände der heutigen Sparkasse an der Abteistraße als möglichen Standort für ein OWL-Forum in den Blick genommen. Foto: Ralf Meistes

Etwa 50 Interessierte waren dazu im Elisabeth-Café im Schützenhof erschienen. Nachdem Bürgermeister Tim Kähler vor einigen Monaten das Projekt OWL-Forum auf Eis gelegt hatte, könne man nun ohne Zeitdruck über einige grundsätzliche Fragen diskutieren, sagte der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Jörg Haferkorn zur Begrüßung. Mit dem geplanten OWL-Forum sollen unter anderem das Theater und die Nordwestdeutsche Philharmonie (NWD) unter einem Dach eine neue Spielstätte erhalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE