1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Herford
  6. >
  7. Wie sich die Krisen auf den Arbeitsmarkt im Kreis Herford auswirken

  8. >

Agentur für Arbeit Herford stellt Jahresbilanz 2022 vor

Wie sich die Krisen auf den Arbeitsmarkt im Kreis Herford auswirken

Kreis Herford

Seien es die Pandemie, der Rohstoffmangel, der Ukraine-Krieg oder die Inflation: Aktuell bewegen die Welt mehrere Krisen gleichzeitig. Das wirkt sich auch auf den Arbeitsmarkt aus, der sich im Kreis Herford nichtsdestotrotz „robust“ zeigt, wie die Agentur für Arbeit Herford bescheinigt. An einer Stelle gibt es aber doch eine deutliche Veränderung. 

Haben die Jahresbilanz 2022 der Agentur für Arbeit Herford vorgestellt: Frauke Schwietert, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Herford, und Sebastian Placke, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Herford.  Foto: Angelina Zander

7122 Menschen sind im Kreis Herford im Jahr 2022 als arbeitslos gemeldet gewesen. Das sind 6,3 Prozent weniger als 2021, auch dort war die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr deutlich zurückgegangen. Ausreißer in der Statistik war das Corona-Jahr 2020 mit 8222 gemeldeten Arbeitslosen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE