1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-herford
  6. >
  7. Wieder ein neuer Todesfall

  8. >

57 neue Corona-Infektionen im Kreis Herford seit Dienstag registriert

Wieder ein neuer Todesfall

Kreis Herford (WB)

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist erneut ein Mensch im Kreis Herford gestorben.

Im Kreis Herford sind wieder neue Corona-Infektionen bestätigt worden. Foto: imago images/Martin Wagner

Wie das Landeszentrum Gesundheit auf seinem Online-Dashboard verzeichnet, gibt es damit jetzt kreisweit 167 Todesfälle. Weitere Informationen dazu wird das Kreisgesundheitsamt im Verlauf des Mittwochs bekannt geben.

Seit Dienstag sind außerdem 57 neue Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Herford bestätigt worden. Damit haben sich bislang 10.467 Menschen infiziert. Trotzdem sinkt der Wocheninzidenzwert um 8 Punkte auf einen Wert von 152,4.

Damit liegt der Kreis Herford allerdings wieder über dem landesweiten Durchschnitts-Inzidenzwert von 148,2 (-5,5). In Ostwestfalen-Lippe liegt Bielefeld mit 173,9 (-5,4) an der Spitze, vor dem Kreis Gütersloh: 158,4 (-5,3), und dem Kreis Herford an dritter Stelle.

ANZEIGE